Wing Tai Medical Concept Feedback12.03.2014

Unter der Leitung von Ong-Tai Heinrich Pfaff und Gung-Tai Sergej Nelski

Wing_Tai_Selbstverteidigung_Kampfsport_Fitness_Kinder_Kung_Fu

"Sehr interessantes und umfangreiches Seminar, mit sehr interessanten Themen. Es wurden viele neue Aspekte aufgezeigt. Leider ging die Zeit sehr schnell rum."

Nok-Tai Stephan Scherzberg, Wing Tai Obertshausen

 


 

"Das erste Wing Tai Medical Concept Seminar war eine sehr spannende und vielschichtige Darlegung der Vielfalt der asiatischen Medizin.
Über die Theorie zu verschiedenen Organen in Bezug zur allgemeinen Lebensenergie bis hin zu praktischen Übungen war alles dabei.
So wird der Verband durch das neue Themengebiet sichtlich bereichert."

Sen-Tai Jan-Peter Busch, Wing Tai Akademie Hamburg

 


 

"Hammer, Hammer, gedrehter Hammer!
Dieses Seminar hatte es in sich – und was? Natürlich sehr viel Chi. 
Zumindest haben wir versucht das Chi in uns zu wecken und unsere innere Mitte dabei zu „erhitzen“. Durch das „Wok-Beispiel“ konnte man sehr gut die Theorie anhand der Themenfelder Milz und Magen, Darm, Lunge und des Herzen verstehen. Eine gute Mischung aus Theorie und Praxis wurde uns an diesem Wochenende geboten.
Sehr gut hat mir das Wing Tai Chi Gung der 5 Tiere gefallen. Die Bewegungsabfolge war von fließend leicht bis kraftvoll stark, weiches und hartes Chi Gung.
Am besten jedoch fand ich den „gedrehten Hammer“. Dies beinhaltete alles: fließende Bewegungen, teils kraftvolle Ausführungen mit verschiedenen Kombinationen der Tierstände. Und das war erst der Anfang. 
Wahnsinn, wie man sich mit dem entsprechenden Bewusstsein in den einzelnen Bewegungen entspannen kann, obwohl dies anfangs eher anstrengend und ungewohnt ist – Muskelkater lässt grüßen.
Alles in allem: Es war einfach ein Hammer Seminar!"

Pon-Tai Heike Sepp

 


 

"Das Medical Concept Wochenende hat mir einen ersten Eindruck in das komplexe, aber auch sehr interessante Gebiet der traditionellen asiatischen Medizin gegeben. Für mich war sehr spannend zu sehen, wie sehr äussere und innere Faktoren unsere Gesundheit beeinflussen können. Die Ergänzung des Seminars mit praktischen Übungen, wie zum Beispiel den Tier-Qi-Kung Übungen war eine neue aber sehr interessante Erfahrung."

Nok-Tai Darko Mocelj

 


 

"Danke für das wunderbare Wochenende mit Medical Concept

Es war spannend und kurzweilig vorgetragen, die Übungen dazwischen haben gutgetan und auch neue Sichtweisen eröffnet(auch Muskelkater). Es hat gezeigt dass man mit seiner Kampfkunst am richtigen Weg ist und auch weitergehen möchte.  Gung-Tai Sergej ist eine Mann von unglaublichen Wissen und man kann dankbar sein, dass er einem einen kleinen Einblick gewährt. Somit melde ich mich auch gleich für den 2.Teil im Juli an. LG aus Österreich"

Karin Nguyen

 


 

"Also, nochmal recht herzlichen Dank für das ins Leben rufen des Medical Concept, eine wie ich finde sehr gelungene Abrundung unseres ganzheitlichen Kampfkunstsystems.
Mit dem Thema "ganzheitliche Medizin" beschäftige ich mich schon seit Jahren. 
Der Facettenreichtum der asiatischen Medizin kann jedoch für uns Europäer wie ein undurchdringlicher
 Dschungel wirken in welchem man sich schnell, ohne großen Erkenntnisgewinn, nach wenigen Metern verlaufen kann (ähnlich wie mit der Kampfkunst). 

Gung-Tai Sergej Nelski hat uns in seinem ersten Seminar auf eindrucksvolle Weise den Weg für ein besseres Verständnis zur asiatischen Medizin bereitet und gleichzeitig einen Link zur Anwendbarkeit für unser System gegeben. Ich bin gespannt auf das nächste Medical Concept Seminar und freue mich natürlich besonders auf das Weiterführen und Vertiefen der kennengelernten Übungen. Liebe Grüße" 

Lars Merkel 

 


 

"Hallo,
 
sehr gut gefallen hat mir, was die Form betrifft: die sinnvolle Verwobenheit aus Theorie und Praxis, man konnte die Konzentration so gut aufrecht erhalten. 
Dies lag sicher auch an der überzeugenden Präsentation, die persönlich und professionell gleichermaßen und so nie langweilig war. Es gab auch genug Pausen.
Inhaltlich: Da es ein Riesenthema ist, ist es sicherlich nicht einfach, die Inhalte der verschiedenen Bereiche jeweils für ein Wochenende entsprechend auszwählen, es ist aber gut gelungen. Ich habe viele Anregungen bekommen, sowohl in Theorie als auch in der Praxis und habe Lust, mich weiter damit zu beschäftigen, ich freue mich schon auf das nächste Seminar!
 
Liebe Grüße aus Würzburg"
Sigrid

 


 

Das erste Wing-Tai Medical Concept Seminar war für mich interessant, weil das Thema Gesundheit/ Ernährung unter dem Aspekt der fünf traditionellen chinesischen Elemente (Feuer, Luft-Wasser, Erde, Holz,Metal) in Zusammenhang mit den fünf Tier-Charakteren der Kampfkunst Wing-Tai betrachtet wurde. Das Wochenend- Seminar ließ - vergleichbar der Ouvertüre einer Oper - durch interessant dargestellte Einblicke erahnen, welch großes und facettenreiches Wissensgebiet der Asiatischen Medizin sich hier auftut.

Ken-Tai Marian Figler 

 


 

"Sehr gelungenes und spannendes Seminar mit der richtigen Mischung aus fundierter Theorie und Praxis. Und auch verdaulich und humorvoll serviert. 
Daumen hoch. Bin beim nächsten Mal auf jeden Fall dabei."

Sen-Tai Frank Becker, Wing Tai Akademie Berlin