Das Wing Tai UnterrichtsschemaVon: Sen-Tai Stefan Jöhnk28.03.2012

Am 25. & 26. März fand im Wing Tai Headquarter ein Trainerlehrgang unter der Leitung von Ong-Tai Heinrich Pfaff statt.

Die Schwerpunkte dieses Wochenendes bildeten die Unterrichtsinhalte der höchsten Schülerklasse im waffenlosen und bewaffneten Wing Tai. 

Angereist waren hierzu Teilnehmer aus ganz Deutschland und auch aus den benachbarten Ländern.


Am Samstagmorgen startete der Verbandsleiter mit dem Wing Tai Unterrichtschema. Es wurde noch einmal geklärt, an welcher Stelle die Anwendungen, das Reaktionstraining, die Zyklen, die Bewegungsmuster, das Sparring, das Koordinations- und das Pratzentraining unterrichtet werden soll. 

Denn innerhalb der Trainingsstunden verfolgen wir einen genauen Ablauf, um einen geordneten Unterrichtsverlauf zu gewährleisten.


Danach ging es dann in die Vollen. Denn an beiden Tagen vermittelte Ong-Tai Heinrich Pfaff neben den detaillierten Inhalten der Ausbildungsprogramme auch immer wieder theoretische und praktische Inhalte, wie man als Trainer sein eigenes Können verbessern kann.


Nach dieser umfangreichen Wissensvermittlung rauchten bei vielen Teilnehmern am Sonntagabend die Köpfe. Jedoch waren sich alle einig, bei dieser Fortbildung kam wieder jeder auf seine Kosten!